Telemat Sensormatte inklusive HelpLine 230 Funk-Empfänger: Funk Alarmtrittmatte für Senioren mit St

382,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • HL10060
  • 4260387412346
Mit Hilfe der Funk Alarm Trittmatte vermeiden Sie, dass eine pflegebedürftige Person unbemerkt... mehr
Produktinformationen "Telemat Sensormatte inklusive HelpLine 230 Funk-Empfänger: Funk Alarmtrittmatte für Senioren mit St"

Mit Hilfe der Funk Alarm Trittmatte vermeiden Sie, dass eine pflegebedürftige Person unbemerkt aus dem Bett aufsteht. Dies kann helfen Stürze und Verletzungen zu verhindern.

Die Sensormatte wird vor das Bett gelegt. Sobald die Matte betreten wird, löst der eingebaute ELDAT Sender per Funk einen Alarm am Empfänger aus. So kann schnell jemand zur Hilfe eilen, bevor etwas passiert. Die Reichweite des Senders beträgt bis zu 30 Meter im Haus.

Risiken, die sich bei Dementen durch Weglaufen oder Orientierungslosigkeit ergeben, können Sie durch die Sensormatte reduzieren, indem Sie die diese vor das Bett oder z.B. vor die Türe legen.

Die Klingelmatte funktioniert kabellos. Sie ist leicht, pflegeleicht, robust und von sehr hoher Qualität. Sie erfüllt alle Sicherheitsnormen für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und die der Hauskrankenpflege.

Zusätzlich zur Matte erhalten Sie den HelpLine 230 Funk Empfänger. Vor Versand koppeln wir die Matte mit dem Empfänger, damit Sie das Set zuhause gleich einsetzen können. Sie können den Empfänger später noch umstellen, z.B. auf eine andere Ruftonmelodie oder die Lautstärke wechseln.

Technische Daten
Abmessungen: 600 x 900 mm
Mattenkörper: antibakterielles Polyurethan, Wisch-Desinfektion, langlebig schweißverdichtet
Sender: HelpLine Sender
Frequenz: 868 MHz
Reichweite im freien Feld: 100 Meter, im Haus 20-30 Meter
Spannungsversorgung: 1x3 V Batterie - CR-2032
Betriebstemperatur: -10°C bis +50°C
Gewicht: 1330 g
Fabe: carebeige
IP Class: Verwendung in Innenräumen

Im Normalbetrieb zeigt das Blinken der LED des Senders an, dass der Sender ein Funksignal sendet. Wenn die LED nach dem Senden eines Funkimpulses dreimal langsam nachblinkt, ist die Batterie schwach und sollte ersetzt werden. Erfahrungsgemäß hält sie ca. 2 Jahre. Die Batterie kann problemlos selbst gewechselt werden. Wenn die Telemat Sensormatte nicht benötigt wird, sollte sie unter das Bett geschoben werden, denn ein Betreten (oder ein Daraufstellen von Gegenständen) verbraucht die Batterie des eingebauten HelpLine Senders. Wenn sie etwas auf die Matte stellen kann die Batterie innerhalb von 14 Tagen leer sein.

Lieferumfang:
Telemat Sensormatte mit eingebautem Helpline Funksender PRESSRF
Helpline 230 Steckdosen-Funkempfänger
Gebrauchsanleitung deutsch 

Weiterführende Links zu "Telemat Sensormatte inklusive HelpLine 230 Funk-Empfänger: Funk Alarmtrittmatte für Senioren mit St"