HelpLine Mini: Kleiner mobiler Hausnotruf mit Notruf-Armbandsender und Ladegerät

98,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • HL10006
  • 4260387411622
Für Kranke und Senioren immer griffbereit. Gehen Sie auf Nummer sicher und nehmen Sie... mehr
Produktinformationen "HelpLine Mini: Kleiner mobiler Hausnotruf mit Notruf-Armbandsender und Ladegerät"

Für Kranke und Senioren immer griffbereit. Gehen Sie auf Nummer sicher und nehmen Sie hilfsbedürftigen Menschen die Angst im Notfall nicht gehört zu werden.

Mobiler Hausnotruf: Das Helpline Mini ist klein, leicht und nicht an Orte gebunden. Dank dem praktischen Gürtel-Clip kann es bequem am Gürtel oder an der Hemdtasche getragen werden.

Kinderleichte Bedienung: Durch kurzen Druck auf den Notrufknopf am Notrufsender wird der Notruf ausgelöst. Das Helpline Mini reagiert mit Piepen, Vibration und LED-Blinksignalen. Der kleine Sender ist leicht und spritzwasserfest. Er kann wie eine Halskette umgehängt werden. Das Halsband verfügt über eine Sollbruchstelle die vor Strangulation schützt.

Die Reichweite des Senders beträgt ca. 100 Meter im freien Feld und bis zu 30 Meter im Haus.

Sicherheit durch Quittierungsfunktion: Da jeder Notruf am Helpline Mini quittiert (=bestätigt/abgestellt) werden muss, geht kein Hilferuf mehr verloren. Das Set kann ggf. mit weiteren Sendern und Empfängern aus der HelpLine-Produktreihe ergänzt werden, um Ihren persönlichen Anforderungen zu entsprechen. Das Helpline Mini ist einstellbar auf nur Piepen, nur Vibration, nur LED-Blinken oder eine Kombination dieser drei Signale (Sie erhalten das Gerät eingestellt auf Piepen, Vibration und LED-Blinken und können es bei Bedarf umstellen). Bei der Entwicklung des Gerätes wurde der Schwerpunkt auf einfachste Bedienung gelegt. Die Geräte werden in der EU nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Die Batterie im Sender hält 2 Jahre und länger. Sie kann selbst gewechselt werden.

Ladegerät / Charger:  Die zwei mitgelieferten AA-Batterien im HelpLine Mini halten nur 2-3 Wochen, je nachdem wie lange das Gerät in Empfangsbereitschaft ist und wie oft der Funkruf ausgelöst wird. Es wird immer etwas Strom verbraucht wenn das HelpLine Mini in Empfangsbereitschaft geschaltet ist. Bei der Entwicklung wäre ein eingebauter wieder aufladbarer Akku die Alternative zu Batterien gewesen. Das hätte die Herstellungskosten so verteuert dass das Gerät zu chinesischen Geräten nicht wettbewerbsfähig gewesen wäre. Sie können das HelpLine mit einem Ladegerät und 4 aufladbaren Akkus kaufen (jeweils 2 im Gerät und 2 zum Aufladen). So können Sie auf Wegwerfbatterien verzichten und sparen Geld.

 

 

 

Lieferumfang:

  • HelpLine Mini-Empfänger mit zwei eingesetzten AA-Batterien,
  • HelpLine Notruf-Armbandsender
  • Varta Ladegerät Easy Pocket Charger 57642 101 401 mit Sicherheitsabschaltung
  • 4er Pack Varta Ready To Use HR6 Nickel-Metall-Hydrid AA Mignon Akku 2600 mAh
  • Deutsche Bedienungsanleitung
Weiterführende Links zu "HelpLine Mini: Kleiner mobiler Hausnotruf mit Notruf-Armbandsender und Ladegerät"